St. Giles
Brighton

St. Giles Brighton wurde 1969 gegründet und ist mit 45 Klassenräumen eine der größten Sprachschulen in Brighton. St. Giles ist sehr zentral gelegen, direkt gegenüber dem bekannten Royal Pavillon und ein paar Meter weiter zum Palace Pier, den Wahrzeichen Brighton`s. Zum Bahnhof, Busstation, den Lanes oder Western Road mit den vielen Cafes, Restaurants und Einkaufzentrum sind es nur wenige Gehminuten.
Die Sprachschule ist modern mit interaktiven Whiteboards ausgestattet und verfügt über Selbstlernzentrum, PC`s, ein Cafe und Executive Centre für die Platinumkurse.
St. Giles zählt zu den renommiertesten Englischschulen mit mehreren Sprachschulen in Großbritannien, Kanada und USA.

Schulinfo
St. Giles

1-3 Marlborough Place,
Brighton,
BN1 1UB,
United Kingdom

Homepage

BU Info
Als Bildungsurlaub anerkannt

Englischkurse von St. Giles, Brighton sind als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern anerkannt:

Bildungsurlaub | Sprachreisen |  St. Giles</br>BrightonBildungsurlaub | Sprachreisen |  St. Giles</br>BrightonBildungsurlaub | Sprachreisen |  St. Giles</br>BrightonBildungsurlaub | Sprachreisen |  St. Giles</br>BrightonBildungsurlaub | Sprachreisen |  St. Giles</br>Brighton


 
Die nachfolgende Liste zeigt die Bundesländer, in denen Englischkurse von St. Giles, Brighton als Bildungsurlaub anerkannt sind. Klicken Sie bitte auf die Namen der Bundesländer, um eine Liste der anerkannten Sprachkurse zu erhalten.

Berlin
  • Englisch Intensivkurs 28 – 5 Tage
  • Englisch Intensivkurs 28 – 10 Tage
Hessen
  • Englisch Intensivkurs 28 – 5 Tage
  • Englisch Intensivkurs 28 – 10 Tage

Nach § 11 Abs. 4 HBUG anerkannt. 30 Zeitstunden und 20% politische Landeskultur werden nachgewiesen und bescheinigt.

Niedersachsen
  • Englisch Intensivkurs 28 – 5 Tage
  • Englisch Intensivkurs 28 – 10 Tage
Rheinland-Pfalz
  • Englisch Intensivkurs 28 – 5 Tage
  • Englisch Intensivkurs 28 – 10 Tage
Saarland
  • Englisch Intensivkurs 28 – 5 Tage
  • Englisch Intensivkurs 28 – 10 Tage

Nach § 6 Absatz 2 Nummer 8 des Saarländischen Bildungsfreistellungsgesetzes (SBFG)